Verein INTEGRAL

Leitbild

INTEGRAL e. V. ist ein Träger von Betreuungs- und Hilfsangeboten für Menschen mit Behinderungen.

Seine Wurzeln hat unser Verein in der kritischen Bürgerbewegung Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre.

Das Ziel des Vereins ist es, Menschen mit Behinderungen eine weitgehend selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Wir schaffen Perspektiven und investieren in eine Zukunft der Inklusion. Neben unserem gesellschaftspolitischen Einsatz für Menschen mit Behinderungen begleiten wir Sie täglich in unseren Projekten.

Wir machen auf ausgrenzende Faktoren in unserer Gesellschaft aufmerksam , die eine Teilhabe von Menschen mit Behinderungen erschweren. Durch professionelle Betreuung, Therapie, Förderung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen in unseren Projekten und Mitarbeit in verschiedenen Gremien wie dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Bundesarbeitsgemeinschaft und Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für Behinderte Menschen, nehmen wir Einfluss auf die sozialpolitischen Rahmenbedingungen der Behindertenarbeit.

Vorstand

Der Vorstand wird jeweils für einen Zeitraum von 5 Jahren vom Aufsichtsrat berufen. Ihm gehören laut Satzung des Vereins bis zu zwei Mitglieder an. Jedes Vorstands-Mitglied ist berechtigt, die Interessen des Vereins nach außen zu vertreten. Der Vorstand ist hauptamtlich tätig. 

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht aus mindestens drei ehrenamtlichen Mitgliedern.

Er wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Durch den Aufsichtsrat wird der Vorstand berufen und kontrolliert. Außerdem treffen sich die Aufsichtsäte in regelmäßigen Abständen, mindestens aber vier Mal pro Jahr.

Der Aufsichtsrat ist gegenüber der Mitgliederversammlung rechenschaftspflichtig.

Ziele

In der Satzung heißt es: „Der Verein sieht seine wichtigste Aufgabe darin, allen behinderten, chronisch-kranken und leistungsgeminderten BürgerInnen ein gleich­berechtigtes, aktives, menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.“

Zur Erfüllung der Vereinsziele unterhält der Verein Einrichtungen der Behindertenhilfe. Die Arbeit des Vereins ist unabhängig von konfessionellen und parteipolitischen Bindungen. Die Aktivitäten des Vereins werden mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen, Spenden und öffentlichen Mitteln finanziert.

Satzung
Download des vollständigen Satzungstextes

Leitsätze
Die Arbeit in den der Projekte orientiert sich an den Leitsätzen des Vereins.
Download der Leitsätze 

Ehrenamt

In unseren Projekten arbeiten wir mit offenen, einfühlsamen und kreativen Ehrenamtlichen zusammen. 

Sie suchen ein Ehrenamt?

Machen Sie mit!

Bringen Sie Ihre Erfahrungen und Talente ins Spiel.

Wir freuen uns auf Sie, denn Sie fehlen uns noch!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. socialmediawall.io und Facebook, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen