Heilpädagogischer Fachdienst / HPFD

Heilpädagogischer Fachdienst

Der HPFD ist ein offenes, kostenloses und niedrigschwelliges Angebot für Eltern, Kitafachkräfte und Tagespflegepersonen. Dieses Angebot umfasst bis zu fünf Beratungs-sequenzen (keine Prozessbegleitung).

Der HPFD bietet hauptsächlich Beratungen bei Fragen zur Entwicklung oder möglichen Entwicklungsrisiken bei Kindern, die noch keine ärztlichen und/oder therapeutischen Anbindungen in Anspruch nehmen (Sozialpädiatrische Zentren/Kinder- und Jugendambulanzen).

Leistungsspektrum

  • Fragen zur Spielentwicklung oder einzelner Entwicklungsbereiche unter ganzheitlicher Betrachtungsweise
  • Heilpädagogische Anamnese mit Beobachtungen in der Kita bei vorliegender Schweigepflichtentbindung und einer möglichen Einbeziehung der pädagogischen Fachkräfte
  • Beratung hinsichtlich möglicher Ansätze entsprechend des Hilfebedarfes des Kindes
  • zeitnahe Orientierungshilfe bzgl. entsprechender Unterstützungsangebote
  • Beratung bei Fragen zur Erstellung von Entwicklungsberichten, Förderplänen etc.
  • Überleitung an eine Fachinstanz zur weiteren Beratung der Fragestellungen
  • anonyme Beratung möglich

Zuständigkeit der Ansprechpartner*innen:

Frau Michaela Friebel - Mitte (Zentrum/Alt-Mitte)
Frau Christina Homann - Friedrichshain

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. socialmediawall.io und Facebook, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen