07. Mär 2024

73 x gelesen

#Frauentag: Große Aktion mit den Eisbären Berlin zur Sensibilisierung gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen

INTEGRAL-Werkstatt-Mitarbeitende bestücken 5.000 Rosen mit Telefonnummer zur Nothilfe

#Frauentag: Große Aktion mit den Eisbären Berlin zur Sensibilisierung gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen

Die Eisbären Berlin haben die Werkstatt von INTEGRAL mit einer Bärenaufgabe beauftragt. Die Werkstatt-Beschäftigten haben den Kundenauftrag erhalten, ca. 5. Tausend Rosen mit Banderolen zu versehen. Auf den Banderolen sind Kontaktinformationen zu der Arbeitsgemeinschaft gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen „Wildwasser“.

Die Rosen werden am 8. März am Ende des Heimspiels gegen die Fischtown Pinguins verteilt.

Bärenstark erledigen die Mitarbeitenden die Aufgabe: etwa 100 fleißige Hände sind am Werk.

#Frauentag #Weltfrauentag #Gewaltgegenfrauen #GegenSexuellenMissbrauch

Das könnte Sie auch interessieren: Wildwasser  Werkstattbereiche

1 Person gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten