27. Feb 2024

61 x gelesen

Versprochen – gebrochen. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Fehlanzeige!

Integraler*innen fordern Hauptstadtzulage für alle!

Versprochen – gebrochen. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Fehlanzeige!

Hauptstadtzulage für alle! Das versprachen alle Parteien im Wahlkampf. Das Land Berlin plant jedoch, die Hauptstadtzulage auch künftig nur an Beschäftigte des öffentlichen Dienstes zu zahlen.

Mitarbeitende der freien Träger sollen also weiterhin schlechter entlohnt werden, obwohl sie wichtige soziale Arbeit im Auftrag des Landes Berlin leisten und dafür vom Land Berlin bezahlt werden – nur eben schlechter als die eigenen Angestellten.

Das finden auch wir Integraler*innen ungerecht. Zudem dies auch einen unfairer Wettbewerb um Fachkräfte bedeutet.

INTEGRAL schließt sich den freien Trägern an, die Mitglied im Paritätischen Landesverband Berlin sind, und fordert Hauptstadtzulage für alle!

Pressemitteilung von Der Paritätische Berlin

(Bild von Pixabay.com)




1 Person gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten