Arbeitsmarkt chill mal!

24.08.2022

Arbeitsmarkt chill mal!

Die INTEGRAL-Geschäftsführung kommentiert

Heute im Roten Rathaus: Organisiert durch die LAG WfbM Berlin fand die Übergabe der Zertifikate an stolze Absolvent*innen der zweijährigen Berufsbildung in den 17 Berliner Werkstätten statt.

Katja Kipping, Senatorin für Arbeit und Soziales in Berlin beteiligt sich an der Feierlichkeit. Nach besseren Chancen zur Übermittlung auf den 1. Arbeitsmarkt erkundigen sich die Berliner Werkstatträte. Frau Kipping führt daraufhin den Arbeitsmarkt und potentielle Arbeitgeber als Chancengeber und zukünftige Partner an, jedoch mit gehörig Umdenken und Entwicklungspotenzial auf dieser Ebene.
Sie sagt auch, dass das Arbeiten auf dem 1. Arbeitsmarkt stressfreier werden sollte, damit Menschen mit Behinderungen eine Chance bekommen.

Arbeitsmarkt chill mal!
Werkstätten arbeiten an dieser Stelle kontinuierlich mit und wissen, wie man ohne Druck produziert. Wir freuen uns auf politische Rahmenbedingungen, die es uns ermöglichen unsere Expertise im Chillen zu vermitteln.

Diskutieren Sie mit: Xing