Eröffnung des Bistros 125

10.08.2022

Eröffnung des Bistros 125

Frühstücken im Gewerbegebiet Storkower Straße: gesund, vegan, vegetarisch

10. August 2022, 07:30 Uhr, ein verführerischer Duft nach ofenwarmen Croissants und ein köstliches Kaffeearoma locken Besucher*innen in die Storkower Straße 125. Ein stilvolles Ambiente und Lounge-Musik laden ein, es sich dort kurz bequem zu machen, sich bei einem gesunden Frühstück auf den Arbeitstag einzustimmen oder eine kurze Pause vom Arbeitsstress einzulegen.

Es handelt sich allerdings weder um gewöhnliche Croissants noch um eine Bäckerei.

Im Bistro 125 können ab dem 10.08.2022 alle Menschen, die im Gewerbegebiet Storkower Straße arbeiten oder sich dort aufhalten, zwischen 7:30 Uhr und 10:30 Uhr von Montag bis Freitag frühstücken. Vegane süße Sünden wie Schokoladenküchlein mit Schoko-Ganache, gesundes Müsli wie Overnight Oat mit Karotten, Apfel, Rosinen und Leinsamen oder Deftigeres wie grüne Erbsenhummus-Sandwiches oder Wraps mit geräuchertem Tofu lassen die Besucher*innen gut gelaunt und gesund in den Tag starten.

Natürlich auch Nicht-Vegetarier*innen kommen auf ihre Kosten mit leckeren Kuchen und verschiedenen Sandwiches.

Wenn Gäste keine Zeit zum Speisen vor Ort haben, können sie gegen 1 Euro-Pfand auch bunt gefüllte Weckgläser zum Beispiel mit einem Mix aus frischen roten Früchten oder Gemüsesticks in allen Farben kaufen. Sie können auch Speisen unverpackt erwerben und in ihren eigenen Behältnissen mitnehmen, denn das Konzept vom Bistro 125 basiert nicht nur auf gesunder Ernährung, sondern auch auf Umweltbewusstsein. Die Bistrobeschäftigten sind ständig darauf bedacht, den Plastik- und Müllverbrauch zu reduzieren und ein erdölfreies Mehrweg-System umzusetzen.

Es gibt noch etwas, was das Bistro 125 besonders macht: das inklusive Team.
Das Bistro gehört zur INTEGRAL-Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, die im gleichen Haus einen Malerbetrieb, eine Tischlerei und eine Fahrradwerkstatt betreibt.

Astrid Hildebrandt, David Weinert und Chris Bethke sind die freundlichen Bistrobeschäftigten, die mit unterschiedlichen und sich ergänzenden Kompetenzen und Charaktereigenschaften ein eingespieltes Team bilden.

Astrid hat bereits jahrelange Küchen- und Hauswirtschaftserfahrung in der INTEGRAL-Werkstatt an der Hermann-Blankenstein-Straße gesammelt. Seit Februar 2022 arbeitet sie im Bistro 125 und versorgt täglich die anderen Werkstattmitarbeiter*innen. Ihre Stärken bei der täglichen Vorbereitung der Mahlzeiten sind akkurate Arbeit, Zuverlässigkeit, starkes Umweltbewusstsein, und die Gäste lieben ihr sympathisches und freundliches Auftreten.
David, auch sehr küchenerfahren, kümmert sich fleißig um die Lieferungen und die Tischvorbereitungen und ist bekannt für seine Gründlichkeit beim Saubermachen.
Chris ist der Bistroleiter, veganer Ernährungsberater und IHK-geprüfter Diätkoch. Er zaubert jeden Tag die frisch zubereiteten Spezialitäten aus seinem geheimen Kochbuch. Von ihm können die Gäste Tipps oder Ratschläge in Sachen vegane und vegetarische Ernährung – und vielleicht auch leckere Rezepte - erhalten.

Nun kann der Tag beginnen!

Bistro125
Storkower Straße 125
10407 Berlin
Tel. 030 / 42 02 16 69
chris.bethke@integral-berlin.de

Das könnte Sie auch interessieren:
Dienstleistungsangebote