#Inklusion: Zusammen arbeiten, zusammen feiern

01.07.2022

#Inklusion: Zusammen arbeiten, zusammen feiern

Grillen und Chillen: Sommerfest in der Werkstatt

Heute ist ein kurzer Arbeitstag für die knapp 300 Mitarbeiter*innen der Werkstatt von INTEGRAL.

Weg mit dem Werkzeug und den Arbeitsklamotten! Schon ab 10:00 Uhr vormittags wird auf dem alljährlichen Sommerfest gegrillt und gechillt. Die Mitarbeiter*innen aus allen INTEGRAL-Gewerken feiern zusammen auf der wunderschönen 500-Quadratmeter-Terrasse, sowie im Sport- und Schulungsraum in der Hermann-Blankenstein-Straße 49.

Es gibt auch noch einen weiteren wichtigen Anlass für diese große Feier: Rund 40 unserer stolzen Jubilar*innen werden geehrt.

„Auf unser Sommerfest freuen sich alle unsere Mitarbeiter*innen das ganze Jahr über. Wir arbeiten zusammen und feiern zusammen, egal ob mit oder ohne Behinderung.“ erklärt unser INTEGRAL-Werkstattleiter Lars Köhn von Wedelstedt begeistert. 

Bunte Seifenblasen steigen in den sommerlichen Himmel, eine Frühsommerbrise weht. Die Feiernden lachen, erzählen, singen, essen, tanzen oder chillen in der Sonne. Der Moment wird mit bunten Handabdrücken auf der Terrassenmauer verewigt.

Auch im Sportraum herrscht fröhliche Aktivität: Es wird Tischtennis gespielt. Im Schulungsraum chillen einige bei Musikvideos.

Auf das Sommerfest 2023 ist die Vorfreude schon jetzt zu spüren.

Möchten Sie mehr über die Werkstatt von INTEGRAL erfahren? Hier finden Sie mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

40 Jubilar*Innen wurden auf dem Sommerfest der Werkstatt gehert
40 Jubilar*Innen wurden auf dem Sommerfest der Werkstatt gehert