Aktenvernichtung/interne Datenarchivierung

In der Aktenvernichtung nehmen unsere Mitarbeiter angelieferte Büroakten und Ordner auseinander. Sie entfernen Metallteile wie Büro- oder Heftklammern und legen sie in eine große Maschine. Diese zerreisst alles in ganz kleine Schnipsel.

Auch alles, was in unserer Werkstatt selbst, oder in den anderen Einrichtungen von Integral e.V. an Altpapier anfällt, wird durch unseren Shredder vernichtet.

Wir haben ungefähr 60 Stammkunden, die altes Papier von uns abholen und vernichten lassen. Das Papier wird in großen Containern gesammelt und von unserem Kraftfahrer zu uns gebracht.

In der internen Datenarchivierung werden Dokumente, Rechnungen und Belege in einen Computer eingescannt, sortiert und auf unterschiedlichen Datenträgern gespeichert. Danach können diese Papiere mit dem Aktenvernichter zerkleinert werden.

Das ganze Jahr über haben unsere Mitarbeiter damit viel zu tun.

Ansprechpartner

Fried Gebhardt

Fried Gebhardt
Werkstattleiter
Hermann-Blankenstein-Str. 49
10249 Berlin

030 417213-13 oder
0151 195 363 61
030 417213-99
werkstatt[at]integral-berlin.de

Hier finden Sie uns

Karte Verein

zum vergrößern Karte bitte anklicken