Standort Hermann-Blankenstein-Str.

Aktuell begleiten wir 23 Teilnehmer*innen mit den unterschiedlichsten Unterstützungsbedarfen. Die Gruppenkonstellationen sind so gewählt, dass sich ein positives und harmonisches Umfeld bildet, welches die Grundlage unserer täglichen Förderarbeit darstellt.

Alle unsere Angebote und die Betreuung werden durch ein multiprofessionelles Team gewährleistet.

Unsere wichtigsten Partner sind die Teilnehmer*innen des BFB.
Unsere Mitarbeiter*innen begegnen unseren Teilnehmer*innen mit Geduld, Respekt und Optimismus und achten jede individuelle Lebensgeschichte, um durch Vertrauen die Basis für ein respektvolles Miteinander zu schaffen.

Am Standort Hermann-Blankenstein-Straße  gibt es eine räumliche Aufteilung in drei große Gruppenräume (je 7 – 8 Teilnehmer*innen), mehrere behindertengerechte Toiletten, einen Snoezelenraum, einen Bewegungs- und Werkraum und ein Büro. Zusätzlich kann ein kleiner Gartenbereich zum Verweilen und Entspannen genutzt werden.  

Durch die Nähe zur Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ergeben sich viele Vorteile und Austauschmöglichkeiten am Standort. Im BFB werden gezielt einfachste Zuarbeiten zur Werkstattarbeit angeboten. Dafür gibt es einen speziellen Werkraum.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen